06.07.2022 | 

Webinar: Blazor WebAssembly: State Management in der Praxis

Das Verwalten von Zuständen ist das täglich Brot in Businessanwendungen. Bei modernen Web-basierten Anwendungen ist der Zustand auch noch zwischen Client und Backend aufgeteilt. Und wenn es viele Arten von Zuständen an verschiedenen Orten gibt, dann gibt es auch viele Möglichkeiten, diese zu halten und zu managen.

In diesem Webinar zeigt Ihnen Blazor-Spezialist Sebastian Gingter, welche Möglichkeiten es zur Zustandsverwaltung in unserer Blazor-WebAssembly-Anwendung gibt und welche Vor- und Nachteile sie jeweils haben.

Melden Sie sich jetzt kostenlos zum Webinar an. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr Beiträge zu Blazor, WebAssembly
Blazor WebAssembly: State Management in der Praxis

Moderation

Gøran Homberg

Gøran Homberg

Gøran Homberg ist Consultant bei Thinktecture und arbeitet mit unseren Kunden bzgl. deren Anforderungen, Projektansätzen und zugehörigem Projekt-Management.

Agenda

  • Zustandsmanagement?
  • Fokus: Single Page Applications mit Blazor WebAssembly
  • Welche Zustände gibt es und wo?
  • Möglichkeiten zum State-Management
  • Fazit

Weitere Artikel zu Blazor, WebAssembly

Three different textured walls
.NET
Dependency Injection Scopes in Blazor

Dependency Injection Scopes in Blazor

The dependency injection system is a big part of how modern ASP.NET Core works internally: It provides a flexible solution for developers to structure their projects, decouple their dependencies, and control the lifetimes of the components within an application. In Blazor - a new part of ASP.NET Core - however, the DI system feels a bit odd, and things seem to work a bit differently than expected. This article will explain why this is not only a feeling but indeed the case in the first place and how to handle the differences in order to not run into problems later on.
31.05.2022
.NET
Asynchrone Operationen: Blazor WebAssembly für Angular-Entwickler – Teil 5 [Screencast]

Asynchrone Operationen: Blazor WebAssembly für Angular-Entwickler – Teil 5 [Screencast]

Eine Webanwendung will natürlich auch mit Daten gefüttert werden. Doch diese müssen irgendwo her kommen. Nichts liegt näher als diese von einer Web API zu laden. Dieser Screencast zeigt, wie asynchrone Operationen in Blazor funktionieren und welche gravierenden Unterschiede es zu Angular gibt.
26.05.2022
.NET
Typings: Blazor WebAssembly für Angular-Entwickler – Teil 4 [Screencast]

Typings: Blazor WebAssembly für Angular-Entwickler – Teil 4 [Screencast]

C# und TypeScript entstammen der Feder der selben Person. Doch sind sie deshalb auch gleich? In diesem Teil der Screencast-Serie erfahren Sie, wie mit Typen in den beiden Programmiersprachen verfahren wird und welche Unterschiede es gibt.
19.05.2022
.NET
Bindings: Blazor WebAssembly für Angular-Entwickler – Teil 3 [Screencast]

Bindings: Blazor WebAssembly für Angular-Entwickler – Teil 3 [Screencast]

Wer Komponenten einsetzt, steht früher oder später vor der Fragestellung, wie man Daten an die Komponente übergibt oder auf Ereignisse einer Komponente reagiert. In diesem Screencast wird gezeigt wie Bindings bei Komponenten funktionieren, also wie eine Komponente Daten von außerhalb benutzen und Rückmeldung bei Aktionen geben kann.
12.05.2022
.NET
Komponenten: Blazor WebAssembly für Angular-Entwickler – Teil 2 [Screencast]

Komponenten: Blazor WebAssembly für Angular-Entwickler – Teil 2 [Screencast]

Bei der Entwicklung einer Webapplikation kommt es ständig vor, dass UI-Teile immer und immer wieder verwendet werden. Damit nicht immer Copy & Paste verwendet werden muss, können diese Teile in Komponenten zusammengefasst werden.
05.05.2022
.NET
Intro: Blazor WebAssembly für Angular-Entwickler – Teil 1 [Screencast]

Intro: Blazor WebAssembly für Angular-Entwickler – Teil 1 [Screencast]

Jahrelang gab es kein Framework von Microsoft, mit dem es möglich war, webbasierte Cross Plattform Applikationen zu erstellen. Und dann kam Blazor WebAssembly. Im ersten Teil dieser Screencast-Serie wird erklärt, worum es sich bei Blazor WebAssembly handelt.
05.05.2022