In seinem Webinar am 10. Juni 2020 gab Christian Liebel XAML-Entwicklern anhand konkreter Fallbeispiele eine Orientierungshilfe und zeigte, wie der Einstieg in die Entwicklung mit Angular rasch gelingen kann.

Das moderne Web lockt mit mächtigen Features und sprengt Plattformgrenzen. Googles SPA-Framework Angular eröffnet einen möglichen Weg in diese schöne neue Welt. Das Framework weist zwar eine gewisse Lernkurve auf, doch XAML-Entwickler haben beim Einstieg in die Technologie glücklicherweise entscheidende Vorteile: Denn viele aus WPF, Silverlight und UWP bekannte Konzepte finden sich auch in Angular wieder.

Recording des Angular-Webinars

Inhalte:

  • Templating und Data Binding
  • Benutzerdefinierte Steuerelemente
  • Datenhaltung
  • Dependency Injection
  • Reaktive Programmierung
  • Debugging

Links:

Kostenloses Ebook "Angular für XAML-Entwickler"
Christian Liebel hat zum Thema Angular für XAML-Entwickler ein E-Book verfasst verfasst, in dem er kompakt alles Wissenswertes zusammengefasst hat. Melden Sie sich hier zu unseren monatlichen DevNews an und wir senden Ihnen das E-Book per E-Mail.

Slidedeck zum Angular-Webinar


Related Articles

angular
Adobe XD, Storybook & Angular in Action - From Paper Sketch to a Running Application
In this article, I will show you how to design and develop application components for a SPA. We will start of from a paper sketch, head over to a designer tool, like Adobe XD, followed by an interactive testing environment, like Storybook, to finally result in a running Angular…
Konstantin Denerz
angular
Creating Expressive Toast Components with Angular Animations
In some of my recent projects, I have experienced the need and requirements for better user experience by incorporating animations into Angular-based user interfaces. In this article, I am showing you how you can create an expressive toast component with Angular animations…
Konstantin Denerz
angular
Nachladen von Angular-Modulen: Eigene Lösung mit Web Components Custom Elements - Teil 3
Diese Artikelserie beschäftigt sich mit dem dynamischen Nachladen von Angular-Modulen. Der letzte Artikel der Serie beschreibt einen Weg des Nachladens mit der Berücksichtigung eines Berechtigungskonzeptes. Die Kommunikation zwischen den dynamischen Modulen und der Hauptanwendung…
Konstantin Denerz
angular
Nachladen von Angular-Modulen: Einführung & Use Cases - Teil 1
Eine hohe Performance und die Sicherheit von Webapplikationen ist für jeden Entwickler ein Dauerthema. Unter JavaScript ist es möglich, für eine hohe Performance nur die gerade benötigten oder wegen der Sicherheit nur die erlaubten Teile der Applikation zu laden. Diese…
Konstantin Denerz