Web-Apps schneller entwickeln mit Ionic & Angular

Session Abstract

Webanwendungen werden schnell komplex. Neben den rapide wechselnden Anforderungen soll die App installierbar, performant und einfach zu warten sein – und die Entwicklungszeit ist kosteneffektiv knapp bestimmt. Genau diese und andere Herausforderungen versucht Ionic als opinionated Framework zu adressieren. In diesem Workshop zeigt Max Schulte, was mit Ionic und Angluar möglich ist und wie Ionic, dank seiner Tools, "Production Ready"-Komponenten und APIs das Entwicklerleben für gewisse Anwendungsszenarien erleichtern kann.

Related Articles

angular
Eine Angular-Anwendung offline nehmen: Herausforderung von "online" zu "offline"
"Bitte prüfen Sie, ob eine Verbindung zum Internet vorhanden ist" - ein Satz, den wir alle kennen, wenn wir eine Anwendung nutzen wollen, die nicht offline verfügbar ist. In diesem Artikel zeigen wir, wie man eine bestehende (Angular-) Anwendung und ihre Daten offline nehmen kann…
Thomas Hilzendegen
pwa
Speed up Your Angular PWA Development with Ionic’s Capacitor
Progressive Web Apps (PWA) are one of the most promising new technologies for the web. They enable web apps to be used similar to native apps: they can be installed on the home screen and, with some additional work, also run offline. Apart from that, you also need access to…
Max Schulte
angular
Nachladen von Angular-Modulen: Eigene Lösung mit Web Components Custom Elements - Teil 3
Diese Artikelserie beschäftigt sich mit dem dynamischen Nachladen von Angular-Modulen. Der letzte Artikel der Serie beschreibt einen Weg des Nachladens mit der Berücksichtigung eines Berechtigungskonzeptes. Die Kommunikation zwischen den dynamischen Modulen und der Hauptanwendung…
Konstantin Denerz
angular
Nachladen von Angular-Modulen: Lazy Modules und Routen - Teil 2
Diese Artikelserie beschäftigt sich mit dem dynamischen Nachladen von Angular-Modulen. Im zweiten Teil der Serie erfahren Sie wie die initiale Lade- und Start-Performance durch das Nachladen mit Angular Router optimiert werden kann. Die im Artikel referenzierte Demo-Anwendung…
Konstantin Denerz