Keycloak fuer .NET Entwickler

Materials and Downloads

Session Abstract

Ob Authentication oder Authorization, Multi-Tenancy oder aber für einfache Anwendungen: Keycloak ist ein Open Source Identity and Access Management System mit dem Ihre Anwendungen Authentifizierung und Autorisierung auslagern können. Obwohl es ein Java-basierendes Produkt ist, lässt es sich dank offener Standards wie OAuth, OpenID Connect (OIDC) oder natürlich HTTP auch in ASP.NET-Core-Anwendungen integrieren. In diesem Webinar zeigte Boris Wilhelms , wie Sie Keycloak in Ihre ASP.NET-Core-Lösungen integrieren können und wie sich Keycloak von IdentityServer oder Azure Active Directory B2C unterscheidet.

Related Articles

 | Pawel Gerr

After working with the new ASP.NET Core server and the for a while in a number of projects I run into some performance issues. Actually, it was a throughput issue. It took me some time to figure out whether it is the server or the client responsible for the problems. And the…

Read article
 | Boris Wilhelms

All code shown in this article is available in a Github repository. What about Microservices? Before we talk about monoliths, we should spend some time thinking about when and why a microservices architecture makes sense. There is the single-responsibility principle, which states…

Read article
 | Sebastian Gingter

Sebastian Gingter stellt vor, welche Möglichkeiten sich bieten um aus dem Dokumentations-Dokument eine Postman-Collection zu generieren sowie welche Anpassungen getroffen werden müssen. So sollten ein paar Variablen und die Authentifizierung konfiguriert werden. Außerdem gibt es…

Read article