Web Components, ganz ohne Framework! Live & in Action

Session Abstract

Jeder kennt es: Kapselung und Wiederverwendung von UI-Komponenten im Web sind sehr mühsam. Meist ist es ein Zusammenkopieren von HTML, CSS und JavaScript, oftmals über eine oder mehrere Dateien verteilt. Vergisst man einen Teil, sieht es nicht wie gewünscht aus oder die Interaktion funktioniert nicht. Doch damit ist jetzt Schluss! Mit Web Components eröffnen sich neue Wege im Web, um UI-Komponenten standardisiert und ganz ohne Framework implementieren und verwenden zu können. In dieser Session zeigt Patrick Jahr die wichtigsten Punkte für die erste eigene Web Component mit den Standards HTML Templates, Custom Elements und Shadow DOM. Alles Live mit VSCode, Chrome und den DevTools – in Action!

Related Articles

angular
Nachladen von Angular-Modulen - Teil 1: Einführung & Use Cases
Eine hohe Performance und die Sicherheit von Webapplikationen ist für jeden Entwickler ein Dauerthema. Unter JavaScript ist es möglich, für eine hohe Performance nur die gerade benötigten oder wegen der Sicherheit nur die erlaubten Teile der Applikation zu laden. Diese…
Konstantin Denerz
angular
Nachladen von Angular-Modulen - Teil 2: Lazy Modules und Routen
Diese Artikelserie beschäftigt sich mit dem dynamischen Nachladen von Angular-Modulen. Im zweiten Teil der Serie erfahren Sie wie die initiale Lade- und Start-Performance durch das Nachladen mit Angular Router optimiert werden kann. Die im Artikel referenzierte Demo-Anwendung…
Konstantin Denerz
blazor
Re-Using Angular components in a Blazor WebAssembly application using Angular Elements - Web Components custom elements, FTW!
Setting the scene - Blazor integrations Microsoft's Blazor WebAssembly toolkit is one of the new kids on the block in WebAssembly land. For many developers WebAssembly (or WASM) is the origin for a new revolution in the web. We can finally(?) use other languages and frameworks…
Christian Weyer
asp.net core
API-Versionierung mit ASP.NET Core 3.0: Einbindung der Versionierung, Controller & Actions - Teil 2 [Screencast]
Inhalte des Screencasts Einbinden von Versionierung: Anhand eines neuen Projekts wird gezeigt, wie die Versionierung installiert und eingebunden wird, sodass ein Client die Version mittels Query-Parametern auswählen kann. Versionierte Controller: Es wird demonstriert, wie ein…
Sebastian Gingter