Hyperledger Fabric: Die Open-Source Basis für Ihre Blockchain

Session Abstract

In dieser Session stellt Ihnen Ingo Rammer die von der Linux Foundation betreute open-source Blockchain-Basistechnologie Hyperledger Fabric vor. Sie lernen die Grundlagen von Fabric für den Betrieb von privaten bzw. berechtigungsgestützten Blockchains kennen und erfahren die dafür geeigneten Einsatzgebiete, Architekturentscheidungen sowie Sicherheitsaspekte. Diese Session ist eine optimale Grundlage, um Sie für die Folgesession "Coding Hyperledger Fabric – Smart Contracts und Clients mit Node.js" vorzubereiten.

Related Articles

pwa
Project Fugu – neue Fähigkeiten braucht das Web
Mit Project Fugu mischen Google, Microsoft und Intel die Welt der webbasierten Anwendungsentwicklung gründlich auf. Fähigkeiten, die bisher nur nativen Anwendungen oder über Wrapper-Ansätze wie Apache Cordova oder GitHub Electron zugänglich waren, sollen ihren Weg in den Browser…
Christian Liebel
asp.net core
API-Versionierung mit ASP.NET Core 3.0: Einbindung der Versionierung, Controller & Actions - Teil 2 [Screencast]
Inhalte des Screencasts Einbinden von Versionierung: Anhand eines neuen Projekts wird gezeigt, wie die Versionierung installiert und eingebunden wird, sodass ein Client die Version mittels Query-Parametern auswählen kann. Versionierte Controller: Es wird demonstriert, wie ein…
Sebastian Gingter
entity framework core
Unnecessary Fuzzy Searches may hurt your Entity Framework Core Performance
After talking about performance issues like N+1 Queries and the Cartesian Explosion that made its comeback in Entity Framework Core 3, we will today look at a performance issue that is not tied to any Entity Framework version but is rather a general one. What do I mean by…
Pawel Gerr
electron
Electron Developer-Essentials: Cross-Plattform Desktop Apps - Teil 2 [Screencast]
Thinktecture Cloud-Native und Infrastructure-as-Code-Spezialist Thorsten Hans erklärt in einer fünfteiligen Screencast-Serie das Framework Electron. Nachdem der erste Teil in die Grundlagen und Architektur einführte, geht es im zweiten Teil um Developer-Essentials mit denen Sie…
Thorsten Hans