Blazor jenseits von REST: SignalR & gRPC in Web-Apps

Session Abstract

Blazor WebAssembly ermöglicht SPAs und PWAs für Desktop und Mobile - mit C#, .NET und HTTPS-/REST-Calls. Aber da muss es nicht aufhören. Über gRPC bzw. gRPC-Web kann man zum einen hoch optimierte binäre Daten zwischen Blazor und APIs austauschen - und zum anderen eine Contract-First-Programmierung realisieren. Wenn man zudem ein bisschen Leben in Form von Echtzeit-Updates in die Anwendung bringen möchte, dann ist SignalR die richtige Wahl. Blazor kann auch hier im Konzert der Cross-Plattform-Lösungen mitspielen. Sehen Sie in dieser Session von Christian Weyer Blazor in Action - jenseits von REST.

Related Articles

 | Patrick Jahr

Artikelserie Echtzeitkommunikation in Action Absicherung der Echtzeitkommunikation Mehr Sicherheit bei Tokens ⬅ Problemstellung Bisher haben wir uns in den letzten zwei Artikel auf das JWT-Token beschränkt. Dies hat jedoch den Nachteil, dass es nur einmal beim IDP abgerufen…

Read article
 | Christian Weyer

When people talk about WebAssembly and .NET Core these days, they immediately think about Blazor WebAssembly. But there is more to it. Actually, Blazor WebAssembly currently does not run our code as a WebAssembly (WASM) module, but rather runs the .NET CLR (or a Mono version of…

Read article
 | Patrick Jahr

Im ersten Teil der Artikelserie haben wir uns den generellen Verbindungsaufbau und Datenaustausch zwischen Client und Server mithilfe von SignalR angeschaut. Im zweiten Teil widmen wir uns nun der Absicherung unserer Echtzeitkommunikation. Ich zeige euch, wie ihr durch kleine…

Read article