Auf ins Blaue: Azure Cloud Services für Java-Entwickler – ein persönlicher Überblick

Session Abstract

Ein Blick über den Tellerrand kann ja nicht schaden: was hat Microsofts Azure Cloud für Java-Entwickler und -Architekten zu bieten? Freilich ist die blaue Wolke ähnlich mächtig, breit an Services und tief an Features wie die Marktbegleiter AWS oder GPC. In dieser Session möchte daher Christian Weyer – der seit 2008 mit Azure arbeitet – einen nicht ganz unvoreingenommenen Überblick über die zentralen Services geben, die für Java-, .NET- aber auch andere Entwickler zur Verfügung stehen. Angefangen bei Container-as-a-Services mit Docker- und Kubernetes als Basis, über klassische Platform-as-a-Service-Angebote für Web Applications, Datenbanken oder Messaging, bis hin zu ultracoolen Serverless-Architekturen – illustriert mit praktischen Beispielen. Und dies von jemandem, der so gut wie keine Ahnung von Java hat.

Related Articles

kubernetes
Serverless workloads in Kubernetes with KEDA
What is KEDA KEDA stands for Kubernetes Event-driven Autoscaling. It is a thin layer built on top of Kubernetes to scale applications dynamically based on metrics from external systems. Although it comes with first-class support for Azure Functions, it is not limited to Azure…
Thorsten Hans
pwa
Project Fugu – neue Fähigkeiten braucht das Web
Mit Project Fugu mischen Google, Microsoft und Intel die Welt der webbasierten Anwendungsentwicklung gründlich auf. Fähigkeiten, die bisher nur nativen Anwendungen oder über Wrapper-Ansätze wie Apache Cordova oder GitHub Electron zugänglich waren, sollen ihren Weg in den Browser…
Christian Liebel
asp.net core
API-Versionierung mit ASP.NET Core 3.0: Einbindung der Versionierung, Controller & Actions - Teil 2 [Screencast]
Inhalte des Screencasts Einbinden von Versionierung: Anhand eines neuen Projekts wird gezeigt, wie die Versionierung installiert und eingebunden wird, sodass ein Client die Version mittels Query-Parametern auswählen kann. Versionierte Controller: Es wird demonstriert, wie ein…
Sebastian Gingter
entity framework core
Unnecessary Fuzzy Searches may hurt your Entity Framework Core Performance
After talking about performance issues like N+1 Queries and the Cartesian Explosion that made its comeback in Entity Framework Core 3, we will today look at a performance issue that is not tied to any Entity Framework version but is rather a general one. What do I mean by…
Pawel Gerr