Im Webinar am 09. September 2020 half Infrastructure-as-Code-Spezialist Thorsten Hans nicht nur dabei die Terraform-Basics kennenzulernen. Vielmehr zeigte er, wie Sie eine exemplarische Infrastruktur für mehrere Umgebungen (Development / Staging / Production) erstellen, anpassen und wieder herunterfahren können.

HashiCorp’s Terraform erlaubt es Ihnen, den gesamten Lebenszyklus Ihrer Infrastrukturen zu automatisieren und sowohl für die Public Cloud als auch für On-Premises-Umgebungen in deklarativem Code abzubilden. Die HashiCorp Configuration Language (HCL) stellt hierbei die notwendige Abstraktion der anbieterspezifischen Konstrukte sicher und bietet Ihnen eine Sprache um sämtliche Plattformen zu steuern.

Infrastructure as Code (IaC) mit HashiCorp Terraform besticht insbesondere durch Vorteile wie beispielsweise:

  • Reproduzierbarkeit,
  • Nachvollziehbarkeit,
  • Automatisch generierte Ausführungspläne,
  • Automatisierung,
  • Versionsverwaltung für Infrastruktur,
  • und Transparenz (Shared Infrastructure Ownership).

Recording des Infrastructure-as-Code-Webinars

Inhalte

  • Infrastructure as Code - Warum und wofür?
  • Terraform als Tool für "Infrastructure as Code"
  • Terraform in 3 Schritten: Write, Plan, Create
  • Hands-On: Terraforming the Azure Cloud

Links

Slidedeck zum Webinar


Related Articles

tools
Fiddler in Action: Mocking and Manipulating API Behavior With a Local Proxy Server - Part 5
Article series Introduction Charles Proxy Setup & Configuration Charles Proxy in Action Fiddler Setup & Configuration Fiddler in Action Mission 1: Testing the Frontend Against Various API Responses The todo demo API returns a JSON array with three objects, each with an and…
Thinktecture Team
azure
Introducing: Azure Cognitive Search - Part 1
TODO: HIER SOLLTE NOCH EIN SINNVOLLES INTRO KOMMEN... quasi der Executive Summary In this article series, you will learn how to ... in order to achieve ... and improve ... / prevent issues like.... . This article provides an introduction and... into how... In most of my projects…
Steffen Jahr
asp.net core
Einführung: ASP.NET Core API-Dokumentation mit Swagger: Teil 1 [Screencast]
Thinktecture Backend- und API-Spezialist Sebastian Gingter zeigt in dieser 10-teiligen Screencast-Serie wie man seine ASP.NET Core 3.1 API mithilfe von Swagger dokumentieren kann. Der erste Teil befasst sich damit welche Gründe für eine Dokumentation sprechen und wo der…
Sebastian Gingter
angular
Eine Angular-Anwendung offline nehmen: Herausforderung von "online" zu "offline"
"Bitte prüfen Sie, ob eine Verbindung zum Internet vorhanden ist" - ein Satz, den wir alle kennen, wenn wir eine Anwendung nutzen wollen, die nicht offline verfügbar ist. In diesem Artikel zeigen wir, wie man eine bestehende (Angular-) Anwendung und ihre Daten offline nehmen kann…
Thomas Hilzendegen