Im Webinar am 15. April 2020 half Infrastructure-as-Code-Spezialist Thorsten Hans nicht nur dabei die Terraform-Basics kennenzulernen. Vielmehr zeigte er, wie Sie eine exemplarische Infrastruktur für mehrere Umgebungen (Development / Staging / Production) erstellen, anpassen und wieder zerstören können.

HashiCorp’s Terraform erlaubt es Ihnen, den gesamten Lebenszyklus Ihrer Infrastrukturen zu automatisieren und sowohl für die Public Cloud als auch für On-Premises-Umgebungen in deklarativem Code abzubilden. Die HashiCorp Configuration Language (HCL) stellt hierbei die notwendige Abstraktion der anbieterspezifischen Konstrukte sicher und bietet Ihnen eine Sprache um sämtliche Plattformen zu steuern.

Infrastructure as Code (IaC) mit HashiCorp Terraform besticht insbesondere durch Vorteile wie beispielsweise:

  • Reproduzierbarkeit,
  • Nachvollziehbarkeit,
  • Automatisch generierte Ausführungspläne,
  • Automatisierung,
  • Versionsverwaltung für Infrastruktur,
  • und Transparenz (Shared Infrastructure Ownership).

Recording des Infrastructure-as-Code-Webinars

Inhalte

  • Infrastructure as Code - Warum und wofür?
  • Terraform als Tool für "Infrastructure as Code"
  • Terraform in 3 Schritten: Write, Plan, Create
  • Hands-On: Terraforming the Azure Cloud

Links

Kostenloses Terraform-Cheat-Sheet:
Thorsten Hans hat zum Thema Terraform ein Cheat Sheet erstellt, auf dem er kompakt alles Wissenswerte zusammengefasst hat. Melden Sie sich hier zu unseren monatlichen DevNews an und wir sende Ihnen das Cheat Sheet per E-Mail.

Slidedeck zum Webinar


Related Articles

tools
Introduction: Mocking and Manipulating API Behavior with a Local Proxy Server - Part 1
In this five-part article series, you will learn how to manipulate your API behavior with a local proxy server. When it comes to developing against an HTTPS/REST API, which we do not control ourselves, we face many problems regularly. Issues and hard to provoke edge cases may…
Thinktecture Team
electron
Electron Anwendungen paketieren mit dem electron-packager: Cross-Plattform Desktop Apps - Teil 5 [Screencast]
Thinktecture Cloud-Native- und Infrastructure-as-Code-Spezialist Thorsten Hans erklärt in einer fünfteiligen Screencast-Serie das Framework Electron. Nach den Grundlagen und der Architektur, Developer-Essentials, der UX-Optimierung und Security-Maßnahmen, geht es im letzten Teil…
Thorsten Hans
entity framework core
Do Not Waste Performance by Not Using Temp Tables With Entity Framework Core
It has been a while since I released my article about the usage of temp tables in Entity Framework (v6). Meanwhile, Microsoft has released a completely rewritten version of its O/R mapper so my old approach is no longer applicable. But before we learn about a new one, let us…
Pawel Gerr
web components
Data Sharing & Framework Integration: Perks & Flaws Series - Part 4
In this four part article series, we are exploring the perks, flaws, and current standards of forming Web Components. This last article will teach you how Web Components can share data and services, and which role frameworks play. Article Series The Motivation for using Web…
Manuel Rauber