Progressive Web Apps für Einsteiger – Hands on!

Materials and Downloads

Session Abstract

Stellen Sie sich vor, Sie schreiben Ihre moderne Businessanwendung genau einmal – und sie läuft auf Windows, macOS, Linux, Android, iOS und im Browser. Diese Anwendungen werden per Fingertippen aus dem Browser auf dem Gerät installiert, können Pushbenachrichtigungen empfangen und funktionieren auch dann, wenn das Wi-Fi im Zug gerade mal wieder nicht funktioniert. Das klingt fantastisch? Dank Progressive Web Apps (PWA) wird all das Wirklichkeit. Mit Hilfe moderner Webtechnologien wird aus einer Webanwendung eine App, die einer nativen App in nichts nachsteht. In diesem Workshop zeigt Ihnen Christian Liebel die Grundlagen der PWA-Entwicklung. Und Sie können aktiv mitentwickeln!

Related Articles

 | Christian Liebel

Article Series Overview, Web Components & Architecture Canvas & Input Copy & Paste Images Accessing Files & File Handler Dark Mode Support Summary ⬅ Web Components I decided to use Web Components for all UI components within the Paint remake. Apart from the basic Web Component…

Read article
 | Christian Liebel

Article Series Overview, Web Components & Architecture Canvas & Input Copy & Paste Images Accessing Files & File Handler Dark Mode Support ⬅ Summary Desktop operating systems originally worked with a dark-on-light color scheme. In the meantime, most operating systems have added…

Read article
 | Christian Liebel

Article Series Overview, Web Components & Architecture Canvas & Input Copy & Paste Images Accessing Files & File Handler ⬅ Dark Mode Support Summary Paint is a traditional productivity app using a file-based workflow: Typically, you create a new drawing within the application and…

Read article