Thinktecture Cloud-Native und Infrastructure-as-Code-Spezialist Thorsten Hans erklärt in einer fünfteiligen Screencast-Serie das Framework Electron. Nachdem der erste Teil in die Grundlagen und Architektur einführte, geht es im zweiten Teil um Developer-Essentials mit denen Sie bei der Entwicklung mit Electron vertraut sein sollten.

Inhalte des Screencasts

  • Chrome DevTools: Chromium ist ein fester Bestandteil jeder Electron-Anwendung. Entwickler können bei Bedarf die Chrome DevTools nutzen um HTML5, JavaScript und CSS im Renderer Prozess zu debuggen und zu analysieren. Lernen Sie, wie die Chrome DevTools in Ihre Electron-Anwendung integrieren können.
  • Debugging Main-Process: Der Hauptprozess einer Electron-Anwendung wird in Node.JS ausgeführt, mit Visual Studio Code können Sie auch diesen Prozess debuggen um die Verarbeitung Ihres Codes zu prüfen oder um im Ernstfall Fehler zu eliminieren.
  • DevTron: DevTron ist eine Erweiterung der Chrome DevTools, die elementares Linting und Monitoring der Electron-Anwendung für Entwickler bereitstellt. Sehen Sie, wie DevTron installiert und aktiviert werden kann.
  • SpecTron: SpecTron ist eine Open-Source-Laufzeitumgebung für Unit-Tests. Mit SpecTron können Sie den Electron-spezifischen Code Ihrer App testen um eine höhere Qualität und Testabdeckung zu erreichen.

Im nächsten Teil wir es um die UX-Optimierung Ihrer Electron-Anwendung gehen. Wenn Sie die weiteren Screencasts der Electron-Serie nicht verpassen möchtest, melde Sie sich hier für unsere monatlichen Tech News an.

Related Articles

electron
Electron Basics, Architektur, Demo, Vergleich: Cross-Plattform Desktop Apps - Teil 1 [Screencast]
Inhalte des Screencasts Was ist Electron? Ein kurzer Einblick in die Entstehungsgeschichte von GitHub Electron sowie deren Hintergründe. Warum Electron? Wert und Nutzen von Electron für die Entwicklung moderner Cross-Plattform-Anwendungen, die auf Desktop-Systemen ausgeführt…
Thorsten Hans
pwa
Project Fugu – neue Fähigkeiten braucht das Web
Mit Project Fugu mischen Google, Microsoft und Intel die Welt der webbasierten Anwendungsentwicklung gründlich auf. Fähigkeiten, die bisher nur nativen Anwendungen oder über Wrapper-Ansätze wie Apache Cordova oder GitHub Electron zugänglich waren, sollen ihren Weg in den Browser…
Christian Liebel
asp.net core
API-Versionierung mit ASP.NET Core 3.0: Einbindung der Versionierung, Controller & Actions - Teil 2 [Screencast]
Inhalte des Screencasts Einbinden von Versionierung: Anhand eines neuen Projekts wird gezeigt, wie die Versionierung installiert und eingebunden wird, sodass ein Client die Version mittels Query-Parametern auswählen kann. Versionierte Controller: Es wird demonstriert, wie ein…
Sebastian Gingter
entity framework core
Unnecessary Fuzzy Searches may hurt your Entity Framework Core Performance
After talking about performance issues like N+1 Queries and the Cartesian Explosion that made its comeback in Entity Framework Core 3, we will today look at a performance issue that is not tied to any Entity Framework version but is rather a general one. What do I mean by…
Pawel Gerr