ASP.NET Core Blazor WebAssembly – Single-Page Applications mit C#

Materialien und Downloads

Kurzbeschreibung der Session

Single Page Applications (SPAs) schreibt man mit JavaScript, vielleicht auch mit TypeScript - is' so! Mit ASP.NET Core Blazor zeichnet sich eine mögliche Alternative für .NET-Entwickler ab. Auf Basis des Web-Standards Web Assembly stellt es Tooling und eine Runtime zur Verfügung, über die man SPAs mit C# entwickeln kann. In dieser Session zeigt .NET- und Web-Veteran Christian Weyer anhand praktischer Beispiele was mit Blazor möglich ist, vor allem hinsichtlich "Full Stack"-Programmierung für End-to-End Web-Anwendungen. Als Abrundung beleuchtet er neben den Möglichkeiten auch die Grenzen des Blazor-Ansatzes und vergleicht ihn mit den bislang üblichen Herangehensweisen - pragmatisch und realitätsnah.

Related Articles

 | Christian Weyer

Microsoft's Blazor WebAssembly toolkit is one of the new kids on the block in WebAssembly land. For many developers WebAssembly (or WASM) is the origin for a new revolution in the web. We can finally(?) use other languages and frameworks than JavaScript to run applications in a…

Read article
 | Patrick Jahr

Artikelserie Authentifizierung und Autorisierung mit IdentityServer in Aktion Authentifizierung und Autorisierung mit Keycloak in Aktion ⬅ Version Information: .NET: 6.0.100 Keycloak 15.0.2 AntDesign: 0.10.2 Über einer Demoapplikation wird nachvollziehbar, wie ein Blazor-Client…

Read article
 | Patrick Jahr

Version Information: .NET SDK: 5.0.201 ASP.NET Core Blazor WebAssembly: 5.0.4 MudBlazor: 5.0.5 Der Beispiel-Code für diesen Artikel findet sich hier. In der Entwicklung von Webanwendungen, und so auch in der Entwicklung von Blazor WebAssembly SPAs, ist es wichtig, die Laufzeit…

Read article