Web Components, ganz ohne Framework! Live & in Action

Kurzbeschreibung der Session

Jeder kennt es: Kapselung und Wiederverwendung von UI-Komponenten im Web sind sehr mühsam. Meist ist es ein Zusammenkopieren von HTML, CSS und JavaScript, oftmals über eine oder mehrere Dateien verteilt. Vergisst man einen Teil, sieht es nicht wie gewünscht aus oder die Interaktion funktioniert nicht. Doch damit ist jetzt Schluss! Mit Web Components eröffnen sich neue Wege im Web, um UI-Komponenten standardisiert und ganz ohne Framework implementieren und verwenden zu können. In dieser Session zeigt Patrick Jahr die wichtigsten Punkte für die erste eigene Web Component mit den Standards HTML Templates, Custom Elements und Shadow DOM. Alles Live mit VSCode, Chrome und den DevTools – in Action!