Workshop 8h | 
.NET Developer Conference 2020
 | 24.11.2020

Tausche .NET gegen Web: Desktop-Apps als PWA entwickeln

Für .NET-Entwickler ist völlig klar: Wenn eine Desktopanwendung entwickelt werden muss, greift man zu Windows Forms oder WPF. In dieser DevSession nehmen wir eine alternative Technologie unter die Lupe: Progressive Web Apps. Dieses Anwendungsmodell auf Basis von Webtechnologien bietet nicht nur eine erstklassige Unterstützung für Desktopanwendungen, sondern läuft auf Basis desselben Quelltextes auch noch im Browser oder auf Mobilgeräten. Microsoft ist einer der wesentlichen Treiber der Progressive Web Apps – und das nicht erst, seitdem der eigene Browser Edge auf dem Chrome-Unterbau Chromium basiert. Im Rahmen von Project Fugu kooperiert Microsoft mit Intel und Google, um mächtige Schnittstellen für Webanwendungen einzuführen: Das schließt Dateizuordnungen, Zugriff auf das native Dateisystem oder die Zwischenablage sowie Sprunglisteneinträge mit ein. In dieser Session zeigt Ihnen Christian Liebel von Thinktecture, wie Sie erstklassige Produktivitätsapps für den Desktop als PWA entwickeln können – und ganz nebenbei auch noch Apps für den Browser und Mobilgeräte herausfallen.

Christian Liebel ist Consultant bei Thinktecture. Sein Fokus liegt auf Webstandards und Progressive Web Apps. Er vertritt Thinktecture beim W3C.

Event

.NET Developer Conference 2020
23.11.20  
- 27.11.20 
@ Köln
 (DE)
NET-Developer-Conference

Links & Materialien

Mehr Beiträge zu .NET Core, PWA

Slidedeck

Hallo, .NET Developer!

Du begeisterst Dich für .NET-basierte Cloud-Native-Lösungen?

Du möchtest, dass Deine Expertise zum Einsatz kommt und von einer Expertenschaft gechallenged wird? Du weißt, dass nur durch Research auch während der Arbeitszeit neue Technologien erlernbar sind und erst damit Innovation möglich wird?

Weitere Artikel zu .NET Core, PWA

Low-angle photography of metal structure
AI
cl-neu

AI-Funktionen zu Angular-Apps hinzufügen: lokal und offlinefähig

Künstliche Intelligenz (KI) ist spätestens seit der Veröffentlichung von ChatGPT in aller Munde. Wit WebLLM können Sie einen KI-Chatbot in Ihre eigenen Angular-Anwendungen integrieren. Wie das funktioniert und welche Vor- und Nachteile WebLLM hat, lesen Sie hier.
26.02.2024
Database Access with Sessions
.NET
KP-round

Data Access in .NET Native AOT with Sessions

.NET 8 brings Native AOT to ASP.NET Core, but many frameworks and libraries rely on unbound reflection internally and thus cannot support this scenario yet. This is true for ORMs, too: EF Core and Dapper will only bring full support for Native AOT in later releases. In this post, we will implement a database access layer with Sessions using the Humble Object pattern to get a similar developer experience. We will use Npgsql as a plain ADO.NET provider targeting PostgreSQL.
15.11.2023
Old computer with native code
.NET
KP-round

Native AOT with ASP.NET Core – Overview

Originally introduced in .NET 7, Native AOT can be used with ASP.NET Core in the upcoming .NET 8 release. In this post, we look at the benefits and drawbacks from a general perspective and perform measurements to quantify the improvements on different platforms.
02.11.2023
.NET
KP-round

Optimize ASP.NET Core memory with DATAS

.NET 8 introduces a new Garbage Collector feature called DATAS for Server GC mode - let's make some benchmarks and check how it fits into the big picture.
09.10.2023
.NET CORE
pg

Incremental Roslyn Source Generators: High-Level API – ForAttributeWithMetadataName – Part 8

With the version 4.3.1 of Microsoft.CodeAnalysis.* Roslyn provides a new high-level API - the method "ForAttributeWithMetadataName". Although it is just 1 method, still, it addresses one of the biggest performance issue with Source Generators.
16.05.2023
.NET
sg

.NET 7 Performance: Regular Expressions – Part 2

There is this popular quote by Jamie Zawinski: Some people, when confronted with a problem, think "I know, I'll use regular expressions." Now they have two problems."

In this second article of our short performance series, we want to look at the latter one of those problems.
25.04.2023

Unsere Webinare

Unsere Artikel

Mehr über uns